FAQs

Wie läuft so ein erstes Setting ab?

In der Regel kontaktieren mich die Eltern vorab telefonisch oder per Email. Wir besprechen hier, was das Anliegen Ihres Kindes ist und vereinbaren dann einen ersten Termin bei mir, gemeinsam mit Ihrem Kind ( dieser Ersttermin von ca. 30 Minuten ist natürlich kostenlos). Es liegt mir am Herzen, dass sich Ihr Kind wohlfühlt und gerne zu mir kommt – deshalb ist dieses gemeinsame Kennenlernen wirklich sehr wichtig. Nach einem klaren JA von Seiten Ihres Kindes, starten wir in eine spannende Zeit.

Sind die Eltern mit dabei?

Der Fokus liegt immer auf dem Anliegen des Kindes oder dem Jugendlichen. Im Anschluss jeder Session ( 60 min) gibt es von mir immer ein kurzes Feedback (Tür – und Angelgespräch) vom Termin an die Eltern. Ich unterstütze Sie darin, wie Sie den Weg Ihres Kindes begleiten können. Mir anvertraute Gesprächsdetails während der Stunde werde ich jedoch zu 100Prozent vertraulich behandeln.

In welchen Fällen ist es nicht sinnvoll bzw. nicht möglich?

Bei körperlichen oder seelischen Krankheiten oder Diagnosen aus dem ICD10, die eine medizinische Behandlung zwingend erfordern, ist es nur in enger Absprache mit dem behandelnden Arzt als unterstützende / begleitende Hilfe möglich.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑